Ring frei

Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus
Konzeption eines Katalog zu einem Kunstwettbewerb und der Ausstellung »Ring frei« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Bonn. Gestaltung gemeinsam mit Florian Hardwig, Kathrin Burghardt und Tobias Tank. Durch Ringbuch und Schuber kann jede/r Ausstellende auf dem Titel des Kataloges erscheinen. Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie und dem European Design Award.

155 × 240 mm, 16 Einzelseiten und 48 Bögen zum Ausfalten. 5-farbiger Druck. Ringbuch mit Schuber.

Konzept & Gestaltung

Platzhalter

RF_Ds2

RF_Ansicht2


RF_Cover
RF_DS3

RF_Detail